September 13, 2015

Johnny Bürki

3johnnylogo

Klassische Massage

Triggerpunkt Behandlung

Schmerztherapie LNB Osteopreussur

Ausbildung / Weiterbildung

2017 Schmerztherapie n. LiebscherBracht
2014 Manuelle Behandlung chronischer Rückenschmerzen nach Ulf Pape
2009 Sanfte Wirbeltherapie nach Dieter Dorn, Anwender I + Anwender II
2008 Triggerpunkt-Behandlung
2007 Kopfschmerz- und Migränebehandlung
2002 Passive Dehnungen und Lockerungstechniken
2000 Ausbildung zum ärztlich diplomierten Masseur in Klassischer Ganzmassage Diplom im April 2001

Berufserfahrung

seit 2007 Praktizierender Masseur im Sonnenstudio Wabern
seit 2001 Praktizierender Masseur in Kehrsatz

In meiner Arbeit als Massagetherapeut lege ich grossen Wert auf eine persönliche, individuell abgestimmte und kompetente Behandlung meiner Kunden.

Problematik, Symptome, und Behandlung

Bewegungsarmut am Arbeitsplatz, fehl- oder überlastete Körperhaltungen führen mit der Zeit zu einer Verkürzung der Muskulatur und einer Verfilzung des Bindegewebes. (Faszie) Die dadurch entstandene Bewegungseinschränkung führt zu Verspannungen der Muskulatur und der Druck auf die entsprechenden Körpergelenke nimmt weiter zu. Gelenkarthrose und Bandscheibenvorfall sind nur einige der schmerzhaften Folgen, die eintreten können. Klassische Massage, manuelle Techniken wie Gelenkmobilisation, aktive und passive Dehnungen, Triggerpunktbehandlung und die Osteopressur nach Liebscher & Bracht, kurz LNB, sind meine bevorzugten Methoden zur Behandlung von Schmerzzuständen im Bewegungsapparat.
Im Weiteren lege ich grossen Wert auf eine verständliche Aufklärung meiner Kunden und gebe Ihnen gerne die für Sie entsprechende Anleitung zur Selbsthilfe. Engpassdehnungen und Faszienrollmassagen sind sehr gute effektive Selbsthilfe-Übungen, die bei korrekter und regelmässiger Anwendung für einen beschwerdefreieren Alltag sorgen.
Für allfällige weitere Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
johnny.buerki[at]bluemail.ch

Klassische Massage:

Entspannende, regenerierende Massage für die gesamte Halte- und Bewegungsmuskulatur des Körpers. Verspannungen werden gelockert, die Durchblutung gefördert und der Stoffwechsel im Bindegewebe (Faszie) wird angeregt. Das ideale Time-Out in hektischen Zeiten. Die Behandlung wird individuell auf die von Ihnen gewünschten Körperzonen und Bedürfnisse abgestimmt. Eine wohltuende Prophylaxe für Ihre Gesundheit.

80 Minuten Fr. 110.-
90 Minuten Fr. 123.-

Teilkörpermassagen:

Gezielte und tiefe Massage von stark beanspruchter verspannter Muskulatur, welche zur Auflösung der dadurch entstandenen Beschwerden führt. Druck und Intensivität der Behandlung werden Ihren Wünschen angepasst. Unterstützend und nach Bedarf auch kombinierbar mit der Triggerpunkt-oder Osteopressurbehandlung LNB.

30 Minuten Fr. 50.-
40 Minuten Fr. 62.-
50 Minuten Fr. 74.-
60 Minuten Fr. 88.-

Ganzkoerper

Triggerpunkt-Behandlung

Triggerpunkte sind kleine Knoten in den einzelnen Muskelfasern, die durch Über- oder Fehlbelastung entstehen können. Zumeist ist die betroffene Stelle erhöht reizbar, reagiert auf Druck schmerzhaft und kann den für Triggerpunkte charakteristischen Übertragungsschmerz in andere Körperregionen hervorrufen.

Die Behandlung erfolgt durch eine tiefe Massage der betroffenen Stelle oder durch statischen Druck mit gleichzeitigem Kontraktionsimpuls des betroffenen Muskels. Diese Behandlung kann in eine Klassische Massagebehandlung mit einbezogen werden und ist daher im Preis gleich.

lnb-logo

 

 

 

Beweglich + schmerzfrei leben!

Die LNB Schmerztherapie ist eine neue und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 25-jährigen Forschung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht. 90% aller Schmerzen (Alarmschmerzen) in unserem Bewegungssystem werden vom Gehirn auf Grund von muskulär-faszialen Ungleichgewichten geschaltet, um den Körper vor Arthrose, Bandscheibenvorfällen und weiteren Schädigungen von Gelenken zu schützen. Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt die LNB Therapie mit Hilfe der Osteopressur (Schmerzpunktbehandlung durch Druck auf den Knochen) und den Faszien-Engpassdehnungen ursächlich und nachhaltig entgegen.

Gute Gründe für die LNB Schmerztherapie

  • Kann bei 90% aller Schmerzen helfen
  • Wirkt ohne Medikamente/Operationen
  • Völlig natürliche, ursächliche Behandlung von Schmerzen
  •  Kann auch helfen, wenn Arthrose und Bandscheibenschäden bereits vorliegen
  • bei Schmerzen, auch ohne ersichtliche Schädigung (Bsp: Schleudertrauma)

Behandlungsablauf

Die 1. Behandlung ist wegweisend, da die Wirkung meist schon unmittelbar danach spürbar ist. Durchschnittlich umfasst eine abgeschlossene Therapie drei Sitzungen à 45-60 Minuten.
Diese Zeit erlaubt es, Ihr Beschwerdebild zu verstehen, die Osteopressur korrekt anzuwenden und sicherzustellen, dass Sie Ihre Engpassdehnungen eigenständig umsetzen können.

Nach der Behandlung erhalten Sie sofort Ihr individuelles Übungsprogramm für Zuhause als Hilfe zur Selbsthilfe.

Kosten

In einer ersten Einführungsphase im Sonnenstudio Wabern sind die Kosten der Therapie identisch mit den Massagepreisen. Die LNB Schmerztherapie ist keine gesetzliche Kassenleistung. Die Kosten sind von den Patienten selbst zu tragen.

Weitere Infos unter www.liebscher-bracht.com oder persönlich bei
Johnny Bürki, Massagetherapeut: 077 454 77 52
Bis bald!

Termine:

Dienstag & Mittwoch 12.00 – 20.00 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat 99.00 – 16.00 Uhr

Im Verhinderungsfalle bitte den Termin mind. 24 Stunden vorher abmelden. Besten Dank.

Massage als Geschenk

Gutscheine sind im Sonnenstudio erhältlich